d_index.jpg
Homepage unser Dorf Events Tourismus Kultur Kontakt
Karten
     griechisch  english Donnerstag, den 25. April 2019
Χάρτηsubmit

 

 

AGIOS FANOURIOS (Der Heilige Fanourios)

   AGIOS FANOURIOS (Der Heilige Fanourios)

 

Es ist die erste Kapelle, die man an der Bucht von Gialtra, über die Aidipsos-Straße kommend, direkt am Meer antrifft. Sie wird am 27. August, dem Tag, an dem der Heilige den Märtyrertod starb, gefeiert. Es handelt sich um den Heiligen, der, wenn man ihn anruft, alles Vermisste wieder in Erscheinung bringen kann, selbst verlorene Gegenstände. (griechisch: φανερ?νω-fanerono= offenbaren, zeigen). An seinem Feiertag backen die Gläubigen einen speziellen Rosinenkuchen, die Fanouropita. Diese Kuchen werden dann vom Popen abgesegnet, und anschließend mit einem Segenswunsch verteilt. Es handelt sich um einen beliebten Heiligen, der auf der ganzen Welt zahlreiche Wunder vollbracht hat. Die kleine, aber prachtvolle weiße Kapelle befindet sich direkt am Meer und verleitet in ihrer Schlichtheit alle Vorbeikommenden zum Anzünden einer Kerze für den bedeutenden Heiligen unserer Kirche.

copy right - deutsche Übersetzung

  Koordinaten
38°53'24N 22°57'44O

Aussicht zum Meer
  Aussicht zum Meer Aussicht zum Meer
  Aussicht zum Meer Ansicht Kapelle
  Ansicht Kapelle innen
  innen

Besuchen Sie auch unsere Partnerseiten:
Immobilien Griechenland | Insel Euböa (Evia) | Gialtrabay | Lebensabend unterm Olivenbaum | Help greek dogs | griechische Weine | Beauty & Spa | Waterfrontproperty | Natursteinhäuser | luxoriöse Ferienappartments | renovierungsbedürftige Häuser | Schreinerei Kopa